Beim diesjährigen Königsschießen der Adlerschützen Wangen haben in der Schützenklasse und bei den Aufgelegtschützen die Vorjahreskönige ihre Position behauptet.

 

Mit einem 317,9 Teiler konnte sich Mathias Jöhnk in der Schützenklasse ohne Hilfsmittel auch dieses Jahr an die Spitze setzen, Vizekönigin wurde Sabina Plenert und Dritte Erika Zerhoch. Bei den Schützen mit Hilfsmitteln erreichte Helmut Jakob mit einem 12,6 Teiler wieder die Königswürde, Zweite wurde Elfriede Illgen und Dritter Peter Schober. Die Jugend konnte ihre neue Königin, Noemi Schöbel, feiern, die mit einem 177,2 Teiler Jugendkönigin wurde, Zweite wurde Celina Schöbel und Dritter Vorjahressieger Dominik Speth.

Stolz präsentieren sich die neuen Könige der Adlerschützen mit der Fahnenabordnung. Von links: Jugendkönigin Noemi Schöbel, Mathias Jöhnk und Helmut Jakob.