Mit vereinten Kräften konnten die Adlerschützen den Freundschaftspokal von den Neufahrner Schützen mit 667,8 zu 881,3 Punkten zurückerobern. Auch wenn es im Moment ein wenig an motivierter Jugend fehlt, ist dieser seit mehr als einer Generation bestehende sportliche Wettkampf auch immer ein gesellschaftliches Highlight. Darüber hinaus gab es beim Festschießen noch schöne Preise.

Ein Schützenstüberl voller Narren. Das Faschingsschießen der Adlerschützen Wangen war ein voller Erfolg. Viele Schützen haben in die Faschingskiste gegriffen und mit lustigen Verkleidungen einen bunten Auftritt hingelegt.

Mit einem spannenden Finalkampf auf der Schießanlage der Adlerschützen Wangen ging am 1. Februar die diesjährige Stadtmeisterschaft der sieben Starnberger Schützenvereine zu Ende.

Wangen, 19.1.2020 – Das 38. St.-Sebastian-Pokal-Schießen der sieben Starnberger Schützengesellschaften ging am Sonntag, 19.1.2020, zu Ende. 118 Schützen fanden sich in der Schießstätte der Adlerschützen Wangen, die das diesjährige Traditionsschießen ausrichteten, ein.

Am Dienstag eröffnete Hans Friedinger (Ehrenmitglied der Adlerschützen) das 38. St. Sebastianischiessen in Wangen. Noch bis Sonntag können die Schützen und Schützinnen der 7 Starnberger Vereine ihr Können unter Beweis stellen.
Die Sebastianimesse mit anschliessender Preisverleihung findet am 2.2. statt.
Alle Einzelheiten sind im Programmheft hinterlegt (Programmheft.pdf).