Mit dem Abschluss des Endschießens, endete die Saision 2018/2019 für die Adlerschützen Wangen.
Am 4. Mai trafen sich noch einmal alle Schützen zur Preisverteilung.

Am 28.4. fand die Fahnenweihe für unsere neuen Fahne " Unserer verstorbenen Schützenmitglieder" statt. Der Schützenumzug startete von der Mehrzweckhalle und wurde von den Fahnenabordnungen der Schützenvereine Neufahrn, FT09 Starnberg und der FSG Starnberg begleitet.

Traditionell zum Osterschießen der Adlerschützen Wangen wird der Josefi-Pokal in den Kategorien Schützen ohne Hilfsmittel und Schützen aufgelegt ausgeschossen.

Traditionell wird das neue Jahr bei den Adlerschützen sportlich mit einem Pokalschießen eingeläutet. Unter den teilnehmenden Jugendlichen konnte sich Celina Schöbel mit einem 87,3 Teiler den ersten Platz sichern und damit den Pokal für ein Jahr mit nach Hause nehmen.

Beim diesjährigen Königsschießen der Adlerschützen Wangen haben in der Schützenklasse und bei den Aufgelegtschützen die Vorjahreskönige ihre Position behauptet.